Univ.-Prof. Dr. Michael Enzinger

Univ.-Prof. Dr. Michael Enzinger

Rechtsanwalt
Partner

Telefon
+43 (1) 513 17 84
E-Mail
michael.enzinger@lle.legal
VCard
Download

Ihr Experte für

  • Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Wettbewerbsrecht, Immaterialgüterrecht
  • Prozessführung, Forderungseintreibungen
  • Schiedsgerichtsbarkeit

Berufliche Stationen und Ausbildung

  • Partner der Lattenmayer, Luks & Enzinger Rechtsanwälte GmbH, seit 1991
  • Ernennung zum Universitätsprofessor am Institut für Handels- und Wertpapierrecht an der Universität Wien
  • Universitätsassistent am Institut für Handels- und Wertpapierrecht
  • Rechtsanwaltsanwärter bei RA Dr. Leitinger und RA Dr. Lattenmayer
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien

Weitere Funktionen

  • Präsident der Rechtsanwaltskammer Wien, seit 2015
  • Mitglied des Ausschusses der RAK Wien
  • Stellvertreter des Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Telekom Austria AG, 2013 – 08/2014
  • Vorstand der anwaltlichen Vereinigung für Aus- und Fortbildung (Anwaltsakademie), bis 11/2014
  • Schiedsrichter beim Internationalen Schiedsgericht der Wirtschaftskammer Österreich
  • Vertreter der RAK Wien und des ÖRAK in verschiedenen Arbeitsgruppen im BMJ (u.a. Reform des AußStrG, Wohnrecht)
  • Stiftungsvorstand mehrerer Privatstiftungen
  • Mitglied des Aufsichtsrates der Österreichischen Industrieholding AG (ÖIAG )bis 5/2012
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates der C.A.P. Immobilienprojektentwicklung- und Beteiligungs AG ab 2009
  • Mitglied des Aufsichtsrates der Palmers AG, 2005 – 2006
  • Mitglied des Aufsichtsrates der Gerngross Kaufhaus AG, 2005 – 2006
  • Stellvertreter des Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Telekom Austria AG, 2013-8/2014
  • Beirat der Spanischen Hofreitschule
  • Beirat beim Europäischen Forum Alpbach

Publikationen

  • Mehrheitsbeschlüsse bei Personengesellschaften (Verlag ORAC, 1995)
  • Aktuelle Probleme des Unternehmensrechts, Festschrift für Gerhard Frotz (hrsg. mit Hanns F. Hügel und Walter Dillenz, 1993)
  • System des österreichischen Lauterkeitsrechts (2012)
  • Interessenkonflikt und Organpflichten (2005)
  • Zeitschriftenaufsätze und Festschriftbeiträge auf dem Gebiet des Gesellschafts- und des Immaterialgüterrechts
  • Bearbeitung der §§ 109, 118, 119 dHGB, Münchener Kommentar zum dHGB
  • Bearbeitung der §§ 34 – 48 GmbHG, Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz, hrsg. von Univ.-Prof. Dr. Manfred Straube
  • Bearbeitung der §§ 30 – 37 UGB im Großkommentar zum UGB, hrsg. von Univ.-Prof. Dr. Dellinger/Univ.-Prof. Dr. Christian Zib
  • Lauterkeitsrecht (Manz 2012)
  • Bearbeitung der §§ 114-117, Wiener Kommentar zum UGB, hrsg. von Univ.-Prof. Dr. Manfred Straube
  • Bearbeitung der §§ 18-21, 24 und 24a, Wiener Kommentar zum GmbHG, hrsg. von Univ.-Prof. Dr. Manfred Straube
  • Bearbeitung der Art 49, 52, 54 AEUV im Kommentar zu EUV und AEUV, hrsg. v. Univ.-Prof. Dr. H. Mayer/Univ.-Prof. Dr. K. Stöger

Sprachen

Deutsch, Englisch